Economical Crisis: real or caused stock crash and market crisis?

The Kassandra Project

From Wikipedia:

Jane buys a share in a company for $100, using $20 of her own money, and $80 borrowed from her broker. The net value (share – loan) is $20. The broker wants a minimum margin requirement of $10.

Suppose the share goes down to $85. The net value is now only $5, and Jane will either have to sell the share or repay part of the loan (so that the net value of her position is again above $10).

Maybe you can’t remember the crisis on 1929, but you can see this to know a little bit more:

Ok, but what’s the truth?

From Wikipedia:

McFadden is also remembered for his criticism of the Federal Reserve, which he claimed was created and operated by European banking interests who conspired to economically control the United States. On June 10, 1932, McFadden made a 25-minute speech before the House of Representatives, in which he accused the Federal Reserve of deliberately causing the Great Depression. McFadden also claimed that Wall Street bankers funded the Bolshevik Revolution through the Federal Reserve banks and the European central banks with which it cooperated.

In 1932, he moved to impeach President Herbert Hoover, and also introduced a resolution bringing conspiracy charges against the Board of Governors of the Federal Reserve. The impeachment resolution was defeated by a vote of 361 to 8; it was seen as a big vote of confidence to President Hoover from the House.[5]

In 1933, he introduced House Resolution No. 158, Articles of impeachment for the Secretary of the Treasury, two assistant Secretaries of the Treasury, the Board of Governors of the Federal Reserve, and the officers and directors of its twelve regional banks.

There were two attempts on McFadden’s life, a failed shooting and an apparent poisoning that made him “violently ill” after attending a political banquet in Washington. [6][7] He died in 1936 on a visit to New York City, and was interred in East Canton Cemetery in Canton, Pennsylvania.

The result?

Panic, suicides, recession… it seems to speak about 2008, isn’t it?

International Monetary Fund, World Bank and Prime Ministers and Presidents of the whole world say only “there is crisis”, “recession”, “economical crash”, “danger, danger, danger”… and so on.

Someone created this crisis, sat down on his chair. Someone will gain from this crisis, sat down on his chair. We’re stupid, we’re sacrificial lambs: our families, our money, our houses, we are losing all. Do you love your children? Fight against the market, the free market and neoliberism.

The officers who think the market as the first representative are very rare, if still exist. The current business philosophy stresses that trade has an ‘objective is to prevent that meet the needs, it must create additional needs that require to be met and identifies the task of’ creating demand with supply. That argument applies to any product, be it from factories or companies. The above business philosophy also applies to loans: l ‘offer of a loan must create and magnify the need to borrow. L ‘introduction of credit cards was a sign. The credit cards were launched on the market with a slogan extraordinarily seductive and revealing: “Why wait to get what you want?”. Want something but you did not earn enough to pay? Well, the old days, now happily gone, we had to delay the ‘fulfillment of their desires: tighten their belts, denied other beloved, be prudent in spending and parks and deposit the money so scrape on a savings account in the hope of success, with care and patience needed to accumulate enough to be able to realize their dreams. Thanks to God and the good heart of the banks is not so! With the credit card you can reverse the ‘order: get now, pay later. The credit card makes it free to satisfy the desires at its option: having things when you want to, not when you win six and you can afford to. That was the promise, but under c ‘was also a note characters, difficult to decipher although easy to guess in a moment of reflection: the perennial “after” at some point will become “immediately” and must repay the loan. The payment of the loans taken for not wait to meet immediately the old desires, to make it difficult to meet new ~ Do not think the “after” meant, as always, troubles in sight. You can stop thinking about the future only at your own risk. Surely the bill will be salted. As soon as that arrives late to the realization that unpleasant deferment of ‘appeasement was sostituitoun short postponement of the true terrible punishment for’ being hasty. (Zygmunt Bauman, influent sociologist)

What are we still waiting for?

Share Kassandra Project feed:Subscribe Kassandra Project

The Kassandra Project

, , , , , , , , , ,


  1. kein konjuktur

    Von Raivo Pommer

    Die Länder wollen sich ihre Zustimmung zum zweiten Konjunkturpaket der Bundesregierung und zur Reform der Kfz-Steuer mit weiteren 200 Millionen Euro bezahlen lassen.

    Die Finanzminister der Länder halten bei einer Übertragung der ihnen zustehenden Kfz-Steuer auf den Bund die bisher verabredeten Ausgleichszahlungen in Höhe von 8,84 Milliarden Euro für zu gering. Der Finanzausschuss des Bundesrates empfahl daher am Donnerstag, eine Entscheidung über eine entsprechende Grundgesetzänderung zu vertagen und wegen der Kfz-Steuerreform den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen. Für das eigentliche Konjunkturpaket II zeichnete sich aber eine Mehrheit ab.

  2. Please, use english for your comments. Next comments in other languages will be removed.

    Thank you

  3. jörg aamussen story

    VW BANK Krise

    von Raivo Pommer

    Der oberste Bankenfonds-Kontrolleur beschwert sich, dass die VW-Bank unter den Rettungsschirm darf. Die habe da nichts zu suchen.

    Aus den Medien musste Albert Rupprecht (CSU) erfahren, dass jetzt offenbar auch Autobanken unter den Bankenrettungsschirm des Bundes schlüpfen dürfen. Man darf sagen: Einverstanden ist der Vorsitzende des parlamentarischen Kontrollgremiums für den 480 Milliarden Euro schweren Rettungsfonds Soffin damit nicht.

    Die VW-Bank soll offenbar staatliche Garantien im Gegenwert von zwei Milliarden Euro erhalten. “Das war so nicht abgemacht”, beklagt sich Rupprecht in einem Schreiben an Soffin-Chef Hannes Rehm und den Vorsitzenden des entscheidenden Lenkungsausschusses der Bundesregierung, Finanz-Staatssekretär Jörg Asmussen.

  4. stan ford

    Stanford bank ist krisis von raivo pommer,diese dreht auf Mittelamerica

  5. chine

    CHINA KRIZE
    von Raivo Pommer

    Wer in der Krise Geld verdienen wollte, der musste das, was ihm noch geblieben ist, nach China tragen. Ausgerechnet China, dessen Export dramatisch schrumpft und dessen Wachstum so schwach ist wie seit Dekaden nicht mehr, hat derzeit den erfolgreichsten Aktienmarkt der Welt.

    Denn seit Jahresbeginn sind die Kurse an den beiden Börsen in Schanghai und Shenzhen um rund ein Viertel gestiegen. Es ist eine Wiedergeburt – denn noch im vergangenen Jahr zählte China zu den schlechtesten Märkten der Welt. Während die gesamtwirtschaftliche Leistung auch in China rapide abnimmt, hat die gesamte Marktkapitalisierung Chinas seit November um knapp 40 Prozent zugelegt.

  6. sch ola

    Scotland Bank ist krisis

    von Raivo Pommer

    Die verstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) will sich Medienberichten zufolge von zahlreichen Unternehmensteilen trennen und bis zu 20 000 Jobs abbauen.

    Der neue RBS-Chef Stephen Hester will sich künftig auf das Kerngeschäft der Bank konzentrieren und die übrigen Geschäfte für einen späteren Verkauf zunächst in eine Unterabteilung der Bank auslagern, wie mehrere britische Medien am Wochenende berichteten. Zuvor war war bereits spekuliert worden, dass RBS bis zu 20 000 Stellen abbauen werde. Das wären etwa 10 Prozent der weltweit Beschäftigten.

    Zu den ausgelagerten RBS-Sparten sollen die Geschäfte in Asien und Australien gehören. Außerdem will sich RBS den Berichten zufolge aus der Hälfte der 60 Länder zurückziehen, in denen die Bank derzeit Geschäfte betreibt. Zudem werde erwartet, dass RBS ein neues Rettungsprogramm der Regierung in Anspruch nimmt und faule Kredite in Höhe von mindestens 200 Milliarden Pfund (225 Mrd Euro) auf Kosten der Steuerzahler gegen Zahlungsausfälle versichert.

    Die Pläne sollen am Donnerstag vorgestellt werden, wenn RBS seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentiert, hieß es in den Berichten weiter. RBS hatte bereits einen Rekordverlust in der britischen Unternehmensgeschichte von 28 Milliarden Pfund in Aussicht gestellt. Die Bank war im Strudel der Finanzkrise ins Schlingern geraten, auch weil 2007 Teile der niederländischen Bank ABN Amro übernommen worden waren. Mittlerweile befindet sich RBS zu 68 Prozent in Staatsbesitz.

  7. j.morgan

    USA Grosbank IN KRIZE

    von Raivo Pommer -Eesti

    Die bisher in der Finanzkrise stets profitable US-Großbank J.P. Morgan Chase streicht ihre Dividende drastisch zusammen. Die Quartalsausschüttung werde um fast 90 Prozent auf lediglich noch 0,05 Dollar je Aktie gekürzt, teilte der Konzern mit.

    Der Bank blieben so pro Jahr fünf Milliarden Dollar (4 Mrd Euro) mehr in der Kasse. Im laufenden ersten Quartal sieht sich J.P. Morgan weiter in der Gewinnzone. Die Reserven etwa für faule Kredite hätten allerdings nochmals aufgestockt werden müssen, hieß es am Montagabend (Ortszeit) nach US-Börsenschluss in New York. Mit ihren Zahlen sieht sich die Bank derzeit im Rahmen der Analystenerwartungen. Experten gehen bisher von einem Ergebnis je Aktie von 0,35 Dollar aus im Vergleich zu noch 0,68 Dollar ein Jahr zuvor.

  8. hamlet

    Hamlet-bin oder nein

    von raivo pommer-raimo1@hot.ee-Eesti

    So zwischen 40 und 60 Veranstaltungen absolviert Klaus Michael Groll im Jahr. Zuletzt informierte der Präsident des Deutschen Forums für Erbrecht die Menschen in Nordhorn, Bad Nenndorf und Stuttgart über die neue Erbschaftsteuer. “Die Säle sind nach wie vor proppenvoll”, berichtet Groll. Die Menschen wüssten zwar, dass nun neue Regeln bei der Erbschaftsteuer gelten. “Viele sind aber verunsichert und wollen wissen, was denn nun genau auf sie zukommt”, ergänzt der Düsseldorfer Erbrechtsanwalt Claus-Henrik Horn. Hier die Fragen, die den beiden Fachleuten am häufigsten gestellt werden:

    Für welche Fälle gilt das neue Recht überhaupt?

    Zunächst einmal für alle Erbfälle und Schenkungen nach dem 31.Dezember 2008. Beim Erben gilt stets der Todestag des Erblassers als Stichtag, bei Schenkungen ist es der Schenkungstag. Aber es gibt eine Ausnahme: Ist ein Erbfall zwischen dem 1. Januar 2007 und dem 31. Dezember 2008 eingetreten, haben die Erben ein Wahlrecht. Sie können entscheiden, ob für sie das neue oder das alte Recht gilt. “In bestimmten Fällen kann es sinnvoll sein, einen bereits abgeschlossenen Erbfall neu aufzurollen und dafür das neue Recht in Anspruch zu nehmen”, sagt Anwalt Groll.

  9. euro billig

    Eurokrize
    Eesti-von Raivo Pommer–raimo1@hot.ee

    L’euro poursuit son repli ce mardi face au dollar. Vers 18h45, un euro s’échangeait ainsi contre 1,32 dollar, après voir touché 1,3168 dollar, au plus bas depuis le 11 décembre. Lundi soir, un euro valait 1,3362 dollar. Les cambistes spéculent sur une probable baisse des taux européens à l’issue de la réunion du Conseil des gouverneurs de la Banque centrale européenne (BCE), ce jeudi à Francfort.

    Face au ralentissement économique, l’institution présidée par Jean-Claude Trichet devrait opter pour un nouvel assouplissement monétaire. La majorité des économistes parient sur une baisse de 50 points de base du taux directeur européen, qui serait ainsi ramené à 2%.

    La tendance baissière de la devise européenne est par ailleurs renforcée par les craintes sur la dette de plusieurs gouvernements de la zone euro après que l’agence de notation Standard & Poor’s a placé la note de la dette à long terme de l’Etat espagnol sous surveillance négative. Cette dernière pourrait ainsi perdre son rang “AAA”.

    De son côté, le billet vert a été soutenu par les propos de, Ben Bernanke. Le président de la Réserve fédérale américaine qui a estimé mardi que son institution disposait encore “d’outils puissants” contre la crise.

  10. franc mon

    Paribas grosbank BNP in Paris krisis

    von Raivo Pommer-Eesti-raimo1@hot.ee

    Peinlicher Computerfehler bei der französischen Großbank BNP Paribas: Das Finanzinstitut hat von zahlreichen Kundenkonten aus Versehen zu viel Geld abgebucht.

    Fast 600 000 Transaktionen wie Überweisungen wurden wegen eines Softwarefehlers irrtümlich zweimal oder sogar dreimal ausgeführt. Betroffen seien einige zehntausend Konten, bestätigte ein Sprecher der Bank am Freitag.

    Das Institut kündigte an, die Fehlbuchungen innerhalb von 48 Stunden wieder rückgängig zu machen. “Die Kunden werden natürlich nicht die Konsequenzen dieses Vorfalls tragen”, hieß es bei BNP Paribas. Auch wer durch die Abbuchungen in die roten Zahlen gerutscht sei, müsse keine Zusatzkosten durch Zinsen befürchten. Wie viel Geld fälschlicherweise den Besitzer wechselte, wollte die Bank zunächst nicht sagen. Auch zur Ursache des Computerfehlers gab es keine Angaben.

  11. ricardo forenza story

    Spanische Banken
    von Raivo Pommer-raimo1@hot.ee

    Die Erste Bank hat überraschend einen neuen Großaktionär aus Spanien bekommen. Die größte spanische Sparkasse, Criteria CaixaCorp, teilte am Montag bei einer Pressekonferenz in Barcelona mit, dass sie über die Börse 4,9 Prozent der Erste-Aktien erworben hat. Die Zukäufe seien schon im Vorjahr erfolgt, sagte Criteria-Chef Ricardo Forensa. Den Kaufpreis bezifferte der Banker mit 628 Mio. Euro.

    Die Spanier dürften damit durchschnittlich zwischen 35 und 40 Euro pro Aktie hingelegt haben. Inzwischen ist der Kurs der Erste Bank an der Börse eingebrochen. Am Montagnachmittag kostete das Papier 7,46 Euro

  12. fine pumpe

    Raivo Pommer
    raimo1@hot.ee

    EZB BANK
    krise

    “Zu spät, zu zögerlich”

    Der DGB ging die EZB dagegen scharf an. “Sie reagiert zu spät und zu zögerlich auf die historische Wirtschaftskrise”, sagte der Chefvolkswirt der Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Dierk Hirschel.

    “Sie hätte sich ein Beispiel an den angelsächsischen Banken nehmen und die Zinsen schnell und drastisch senken sollen.” In den USA liegt der Leitzins nahe null Prozent.

    Vor der EZB hatte am Mittag bereits die Bank von England ihren Leitzins auf das historische Tief von 0,5 Prozent gekappt und den Ankauf von Staatsanleihen angekündigt um zusätzlich Milliarden in die Wirtschaft zu pumpen.

  13. arnold stein

    Raivo Pommer
    raimo1@hot.ee

    Österreich Krise

    Österreichs Ruf als Schuldner steht auf dem Prüfstand. Die Alpenrepublik will in dieser Woche ihre bis 2014 laufende und 2 Milliarden Euro schwere Staatsanleihe um eine halbe Milliarde Euro aufstocken. Dieser Betrag sollte leicht auf dem Anleihemarkt einzusammeln sein. Allerdings ist Österreich ins Gerede gekommen. Das liegt an der tiefen Rezession in weiten Teilen Osteuropas. Dort haben österreichische Banken Forderungen von 280 Milliarden Dollar – eine Zahl, die dem österreichischen Bruttoinlandsprodukts nahekommt. Wegen der wachsenden Schwierigkeiten osteuropäischer Schuldner, ihre Kredite zurückzuzahlen, sind die Bedenken der Anleger mit Blick auf die Kreditwürdigkeit Österreichs und seiner Banken in den vergangenen Tagen gewachsen.

    Ein Indiz für die Skepsis ist die Renditedifferenz zwischen österreichischen Staatsanleihen und deutschen Bundesanleihen. Noch nie war sie so groß wie derzeit. Für zehnjährige Laufzeiten zum Beispiel beträgt die Differenz fast 1,4 Prozentpunkte. Bundesanleihen rentieren mit 2,9 Prozent, österreichische mit immerhin 4,3 Prozent. Auf dem zu Übertreibungen neigenden Markt für Kreditausfallversicherungen (CDS) ist die Diskrepanz zwischen Österreich und Deutschland sogar noch größer. Die Aufstockung der österreichischen Staatsanleihe ist daher keinesfalls Routine.

  14. Проекты. Покупка видеокамеры
    Требуется столяр
    http://build.su/index.php?s=60fcda64a4dddd6d3f1ebbd9a9e5500d&c=63

  15. Ich bemerke gerade in diesem Moment dass ich diese Seite deutlich mehr aufrufen sollte😉 – da kommt der Leser wirklich auf krasse Einfalle

  16. Because: It is believed by many that the global Airline Industry can no longer be profitable once oil passes $100 a barrel and would collapse after a year of oil prices above $100 a barrel, causing a potential Global Chaos.
    & to make things worse we are now seeing a dramatic World Food Price Rises, bringing a state of Global Crisis and causing political and economical instability and social unrest in poor and developed nations.
    I mean I can accept a Stock Market Crash, even the subprime mortgage crisis, Historic High Oil Prices, but “Historic High Food Prices”? No.Why? Cause Famines, Droughts, & Food Shortages have caused Civilizations in the past to Collapse.
    & Now in Modern Times we are seeing the beggining of a Global Food Shortage? I mean a Global Famine today can cause our Civilization to collapse, I mean it’s happened in the past. History can repeat itself.
    Toconclude: Are We heading for a Global Chaos Soon ? Are We on the birth of a Global Depression? What do you think?

    • You are right. Food and water will represent the equivalent of oil in the next future.
      Current geopolitical strategies of countries with emergent economy and of the richest ones, suggest that we will soon face a crisis related to food and water.

  17. francois

    Disponible en el mercado: un préstamo personal para todos…
    El crédito a los particulares resulta ser la solución para obtener un préstamo sobre todo si el prestatario se encuentra fijado banco. Le concedemos préstamos a condiciones simples (porcentaje de interés anual del 03%). Le proponemos una elección de créditos: * préstamo personal; crédito renovable; rescate de créditos; * préstamo automóvil; préstamo inmobiliario; crédito al consumidor; * otro. Para presentar su demanda, le basta que nos contacte: mack_fran9@outlook.fr

  18. Yes! Finally someone writes about vegetarian.




Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: